Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Schönheitsreparaturen vor, während und nach der Mietzeit

28. Juli 2022, 18:00 - 19:30

Mit zwei Urteilen vom 8. Juli 2020 hat der Bundesgerichtshof das Recht der Schönheitsreparaturen revolutioniert, indem erstmalig festgestellt wurde, dass der Mieter unter bestimmten Voraussetzungen an der Pflicht zur Durchführung der Schönheitsreparaturen und damit an der Instandhaltungslast des Vermieters in der Regel mit 50 % zu beteiligen ist. Diese Auffassung hat drastische Auswirkungen auf die Frage nach dem vertragsgemäßen Zustand der Mietsache, die Gestaltung von Mietverträgen, die Überlegungen zur Neuvermietung und die Überlassung in einem tatsächlichen festzuhaltenden Zustand sowie auf die Beratung von Vermietern und Mietern. Haus & Grund Berlin-Neukölln stellt die aktuelle Rechtslage dar und macht Lösungsvorschläge für Mietverträge.

Das Angebot richtet sich ausschließlich an unsere Mitglieder, die Teilnahme ist kostenlos, die Teilnahmezahl ist begrenzt, eine Anmeldung ist erforderlich.
Die Anmeldefrist endet jeweils an dem Dienstag, der dem Veranstaltungstag vorausgeht, Anmeldungen werden nach ihrem Eingang berücksichtigt.
Mit Ihrer Teilnahmebestätigung übermitteln wir auch den Zoom-Einwahlcode.

Vorherige Anmeldung erforderlich. Bitte melden Sie sich online oder telefonisch unter 030 687 13 97 in der Geschäftsstelle an.

ANMELDUNG

0 + 6 = ?

Details

Datum:
28. Juli 2022
Zeit:
18:00 - 19:30
Veranstaltungskategorie:

Veranstaltungsort

online

Details

Datum:
28. Juli 2022
Zeit:
18:00 - 19:30
Veranstaltungskategorie:

Veranstaltungsort

online